Products

Produkte

SP-RK001 Funktioneller fermentierter roter Hefereis mit Lovastatin/Monacolin K zur Senkung des Cholesterinspiegels

kurze Beschreibung:



Produktdetail

Produkt Tags

Code: SP-RK001

Quelle: Monascus Purpureus

Anderer Name: Hongqu, Roter Koji,Roter Hefereis, Roter Hefe-Reis-Extrakt

Spezifikation: 0,1 % ~ 5,0 % Monacolin K

100 % natürlich fermentiert!

Hoher Gehalt an saurem Monacolin K! Citrininfrei! GMO-frei!

Geschichte des roten Hefereis.

Roter Hefereis ist ein Produkt, das durch traditionelle Fermentation hergestellt wird und eine jahrtausendealte Konsumgeschichte hat. Bereits im 10. Jahrhundert wurde es im alten China in der Nahrung und Medizin eingesetzt, galt als wertvolles, gesundes Nahrungsergänzungsmittel und hatte eine gute Wirkung bei der Behandlung bestimmter Krankheiten. In den beiden Büchern „Heavenly Creations“ und „Compendium of Materia Medica“ werden der medizinische Wert und die Funktion von Roter Reishefe erläutert.

Welche Funktion hat rotes Hefereispulver?

Roter Hefereis ist Reis, der mit der roten Hefe Monascus purpureus fermentiert wurde. Es wird von den Chinesen seit vielen Jahrhunderten als Lebensmittelkonservierungsmittel, Lebensmittelfarbstoff (es ist für die rote Farbe der Peking-Ente verantwortlich), Gewürz und Zutat in Reiswein verwendet.

Roter Hefereis ist nach wie vor ein Grundnahrungsmittel in China, Japan und asiatischen Gemeinden in den Vereinigten Staaten, mit einem geschätzten durchschnittlichen Verzehr von 14 bis 55 Gramm rotem Hefereis pro Tag und Person.
Roter Hefereis wird in China seit über 1.000 Jahren auch für medizinische Zwecke verwendet. Roter Hefereis wurde in einer alten chinesischen Medikamentenliste als nützlich zur Verbesserung der Durchblutung und zur Linderung von Verdauungsstörungen und Durchfall beschrieben.
Kürzlich wurde roter Hefereis von chinesischen und amerikanischen Wissenschaftlern als Produkt zur Senkung der Blutfette, einschließlich Cholesterin und Triglyceride, entwickelt.

Wie bekomme ich das Function Red Yeast Rice Powder?

 Flussdiagramm der Fermentation im roten Hefereis-Fermentierte feste Substanz

Wie setzt sich Function Red Yeast Rice Powder zusammen?

Die Gewichtszusammensetzung ist: Stärke (73 %), Protein (5,8 %), Feuchtigkeit (3 %–6 %), ungesättigte Fettsäuren (1,5 %), Monacoline (0,4 %–2 %), Asche (3 %), und Spuren von Kalzium, Eisen, Magnesium und Kupfer.

Es gibt keine Zusatzstoffe, Konservierungsstoffe, Schwermetalle oder giftige Substanzen wie Zitronensäure.

sdv

Wirksame Bestandteile von rotem Hefereis

1. Monacolin-K-Kongenere

Bei Red Yeast Rice wurden 11 Arten von Monacolin-K-Kongeneren nachgewiesen, wie z. B. Monacolin L, Monacolin M, Monacolin X usw.

Die Monacolins sind integriert, aber zwischen ihren Synthesen liegen Welten. Im Vergleich zu Monaclin K,

Die anderen Monacoline haben eine relativ geringe Wirksamkeit als HMG-CoA-Reduktase-Inhibitoren.

2.MechanEs handelt sich um eine wirksame Hemmung der Echolesterin-Biosynthese in der Leber

3. Die chemischen Strukturen der drei Formen und ihr Transformationsmechanismus.

sdv

3.1.Säureform Monacolin K

Die Säureform von Monacolin K ähnelt in der Struktur HMG-CoA und kann daher mit der HMG-CoA-Reduktase eine kompetitive Hemmungsfunktion übernehmen und somit die Cholesterinsynthese blockieren.

3.2.Lacton aus Monacolin K

Die Lactonform Monacolin K hat keine Aktivität und muss durch Carboxyesterasen hydrolysiert werden, wandelt sich dann in die aktive Säureform um und kann dann seine lipidsenkende Wirkung im Körper entfalten.

3.3.Studien haben gezeigt, dass vier Hauptbestandteile der roten Reishefe eine cholesterinsenkende Funktion haben:

- Säureform Monacolin K;

- Lacton aus Monacolin K;

- Monacolin-Homologe;

- Ungesättigten Fettsäuren.
Wie können Sie Ihrer Gesundheit zugute kommen?

1. Senken Sie das LDL-Cholesterin und erhöhen Sie das HDL-Cholesterin ohne Nebenwirkungen und hemmen Sie die Cholesterinsynthese in der Leber, indem Sie die Wirkung der HMG-CoA-Reduktase hemmen, die bekanntermaßen den Cholesterinspiegel erhöht, um den Cholesterinspiegel unter Kontrolle zu halten.
2. Unterstützen Sie einen gesunden Blutdruck, gleichen Sie den Blutzucker aus, senken Sie den Serumlipidspiegel und verbessern Sie das Blut
Durchblutung, fördern die Herz-Kreislauf-Gesundheit;
3. Förderung einer gesunden Milz- und Magenfunktion;
4. Nutzen für die Knochengesundheit und -funktion;
5. Verbessern Sie die Verdauung, fördern Sie das normale Zellwachstum und verlangsamen Sie den Alterungsprozess.


  • Vorherige:
  • Nächste:


  • Vorherige:
  • Nächste:
  • Hinterlasse deine Nachricht